J4R41N

sex?

häufig gestellte frage... die gefragten kennen oft den ernst hinter dieser frage nicht einmal... vielleicht auch besser so.
Eigentlich wollte ich mal schreiben, wie unglaublich wichtig mir einige personen geworden sind. natürlich wurde oft genug erwähnt, wie lieb man sich hat und wie sehr man sich hasst, allerdings war einigen mal wieder oft der ernst dieser frage nicht klar. Hiermit möchte ich klarstellen, wie sehr ihr mir ans herz gewachsen seid. ich liebe euch mehr als alles, von dem ich behauptete, dass ich ihn/sie/es liebe...
mh, vielleicht ist das jetz nich sonderlich angebracht, aber ich möchte es unbedingt loswerden, da diese zeit mir sehr lange in erinnerung bleiben wird.

leute: vielen dank, ihr macht mein leben zu dem, was es nun ist. Ich liebe euch!

scheiße... wenn jetz jemand behauptet, ich bin emo, soll der sterben!

 

and I need some space, to clear my head, to think about my life... and I can't be alone...
mhm, papa roach rock your cocks...

mh hab das gefühl, ich verfall in mal wieder in das alte schema. bin immer öfter beschissen drauf, hab kein bock zu garnix und n mensch macht mich mal wieder total fertig. mhh vielleicht brauch ich echt etwas abstand, und vor allem zeit. hätte nich gedacht, dass ich das von mir sagen würde, aber, ich bin wohl zu alternativ...

 

jah. es is krank, ein teil in meinem leben verändert sich weiter, wie die letzen monate zuvor, ein anderer is wohl am "rewind"-knopf hängen geblieben... soll es echt wieder so anfangen, dass man nur noch depri iwo rumsitzt, obwohl man eig spaß haben möchte? ich will das nich. wieso hab ich mich denn wohl dann mit meinen "problemen" abgefunden, ich will nich hoffen umsonst, denn wenn es so ist, dann überspring ich die dreadlock- und skinheadphase und komm direkt zum emoshit. und wenn ich angefangen hab, dann trifft es alle! bedenkt das...

Gratis bloggen bei
myblog.de